Aufgaben Quelle: © Rainer Sturm / PIXELIO

Die Landgerichte sind im Bereich der ordentlichen Gerichtsbarkeit für die Rechtsprechung in Zivilsachen - mit Ausnahme arbeitsgerichtlicher Verfahren - und für Strafsachen zuständig (§§ 59 folgende Gerichtsverfassungsgesetz).

Das Landgericht Wuppertal nimmt neben Rechtsprechungs- auch Verwaltungsaufgaben wahr, übt etwa die Dienstaufsicht über Notare und Rechtsberater aus und organisiert die Referendarausbildung.

Die Verteilung der richterlichen Aufgaben erfolgt durch einen Geschäftsverteilungsplan.